HOMO LUDENS III | Die Leerstelle

2018
Videoprojekion auf Öl auf Leinwand
280 x 200 cm

Auf eine Malerei wird das Video zweier Hände projiziert, die ein zerrissenes weißes Blas Papier wie ein Puzzle zusammenfügen. Durch fehlende Teile ergeben sich Leerstellen, ein Vexierbild mit mehreren Deutungen entsteht.