Homo Vitruvianus | Der Vitruvianische Mensch

Homo Vitruvianus | Der Vitruvianische Mensch

DVCPRO HD, PAL, 0`25, 2014

Projektion auf Transparentpapier

„Der Mensch ist das Maß aller Dinge, der seienden, dass sie sind, der nichtseienden, dass sie nicht sind.“   (Protagoras)

Eine schwarzgekleidete Person sprüht einen weißen Kreis auf eine schwarze Fläche. Bewegung und Kreis stammen aus der Studie über Körperproportionen von Leonardo da Vinci, die dieser nach Vitruv anfertigte, um das Innere den Menschen besser zu erforschen.

Das Video „Homo Vitruvianus“  zeigt einen Menschen, der sich ausmißt. Allerdings existiert die maß-gebende Person, auf die die menschlichen Körperproportionen zurückzuführen sind, nur im Verborgenen, nur die farbgebenden Hände sind zu sehen. Der Körper als Maß tritt hinter der virtuellen Zeichnung aus Licht zurück, der Schaffensprozess scheint losgelöst von seinem Urheber, der den Augen des Betrachters verborgen bleibt.

Aristoteles schreibt in seinem Buch Metaphysik über den Homo-Mensura-Satz von Protagoras:
„Nun wird aber das Wort Maß auch so gebraucht, daß man als das Maß für die Objekte einerseits die wissenschaftliche Erkenntnis, andererseits die sinnliche Wahrnehmung bezeichnet, beides aus demselben Grunde, nämlich weil wir vermittelst ihrer etwas erkennen; in der Tat freilich sind sie doch eher das, was an der Wirklichkeit gemessen wird, als das was sie mißt. Aber es geht uns dabei so, wie wenn wir erst auf dem Umwege über den Schneider, der uns Maß nimmt, indem er das Maß so und so oft an uns anlegt, Kenntnis davon erlangten, wie groß wir sind. Protagoras freilich sagt, der Mensch sei das Maß aller Dinge; und wie es klingt, kann er dabei ebensogut an den durch Wissenschaft gebildeten als auch an den bloß wahrnehmenden Menschen gedacht haben, und zwar deshalb, weil sie, der eine im Besitze der sinnlichen Wahrnehmung, der andere im Besitze der Wissenschaft sind.“

Nimbus1

Nimbus2

Nimbus3

Nimbus4

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen