LINE III

LINE III
DVCPRO HD, 2`20, 2009
Ein-Kanal-Videoinstallation

„Linie“ (2008) führt eine hochauflösende Digitalkamera mit einfachen Mitteln 
an ihre Grenzen: Die schwarz gekleidete Person im Bild malt mit dem Rücken 
zur Kamera stehend die titelgebende schwarze Linie auf eine Wand. Bedingt 
durch die Lichtverhältnisse während der Videoaufzeichnung entzieht sich die 
Grenze vor den Augen des Betrachters zunehmend, bis schließlich die Person 
gänzlich in dem Werk entschwindet, sich von ihm verschlucken lässt. Mit den 
analogen Mitteln Pinsel und Farbe gelingt es die Technik zu “überlisten” und 
zugleich im eingenen “Werk” zu verschwinden – die physische Grenze zwischen 
Künstler und Kunst wird überschritten, Mensch und Malerei werden eins.
Während der Aufführung mit einem DLP-Projektor (der Wert Schwarz wird bei 
DLP-Projektoren erreicht, indem der Projektor an die entsprechende Stelle, die 
schwarz sein soll, kein Licht aussendet. ) im Kino löscht die schwarze Line das 
Licht der Projektion. Letzte Kinobilder, ein letzes Verschwinden…


The video „line“ shows a high-resolution digital camera reaching its limits: A black-clothed person paints a black line on a wall. As a result of lighting conditions the camera cannot differentiate between the black of the person and the black background. The person seems to disappear in front of the camera.  In times when we are observed every minute by cameras “line” seems to be a humorous way to escape surveillance or to deal with the huge amount of images we perceive every day. The video „line“ can be seen as one of various kinds to comprehend the ways of perception.

Line1

linewurf

Exhibition view: „The presence of Absence“, Landesmuseum für Kunst- und Kulturgeschichte Münster, Konrad-von-Soest Preis 2011

Line

Exhibition view: „Temps d`images“, tanzhaus nrw, Düsseldorf

Johanna-line-inst


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen